Die Top Decks der Woche ist ein Thema welches ich schon länger angehen wollte aber aus Zeitgründen nie wirklich angeschnitten habe. Dennoch bin ich jetzt so frei und führe das Thema ein und hoffe dir nun Woche für Woche die Besten Hearthstone Decks präsentieren zu können damit du erfolgreich die META Rockst.

Anfangen möchte ich mit 3 Decks die an Popularität verloren haben, da man sie durch Nervs und dem Anschein nach bessere Dekcs ersetzt hat. Die Profispieler haben uns aber in laufe der letzten Woche gezeigt das dem Nicht so ist und von daher möchte ich dir gerade diese drei Decks erneut warm ans Herz legen. Sie funktionieren nach wie vor wirklich, wirklich gut und warten nur darauf von dir eingesetzt zu werden.

Decks der Woche Patron warriHearthstone Decks der Woche: Patron Warri

Klar, Patron Warris machen keine 60 DMG auf einmal Kombi um den gegner so in Grund und boden zu stampfen. Das ist ganz normal da Warsong Commander einen dicken Nerv bekommen hat. Dennoch, der Patron Warri ist immer noch eine Starkes Deck und eine gute Wahl im Kampf der Meta.

Du musst dir nur klar machen das sich das Geschehen einfach auf die Mid-Range verlagert hat. Dennoch haben wir im Deck die Mittel recht effektive mit Kombos eine nervige Mauer aus Grim Patrons aufzubauen mit denen der Gegner erst mal klar kommen muss. Inner Rage, Death’s Bite & Whirlwind sind dafür recht gut geeignet.

Durch die Fokusierung auf die Mid-Range können wir auch Karten wie den Piloted Shredder ins Kozept packen. Im Endgame dürfen Karten wie Dr. Boom und Grommash nicht fehlen doch alles in allem ist der Fokus bei diesem Deck wirklich auf die Mid-Range gelegt.

Decks der Woche Freez MageFreez Mage

Weil der Freez Mage so schlecht gegen den Patron Warri abgeschnitten hat, ist er relative schnell aus der META gefallen. Bis jetzt. In Zeiten wo du in der META so oft auf Face Hunter und Secret paladin Deck triffst ist der Freez Mage eine echte alternative.

Ostkaka hat das Deck so gebaut das er durch Antonidas für den Schluss genug Burnspells auf der Hand hat und gerade am Anfang den Gegner mit Kombos wie: Frost Nova und Doomsayer so wie generell die ganze fest Frieren Abteilung ausgespielt werden kann. Blizzard, Cone of Cold, Ice Barrier und Ice Block sind also treue Wegbegleiter dieses Decks.

Sobald du Alexstrasza auf die Handbekommst ist der rechte Moment gekommen den Gegner einfach hinzurichten.

Karten-Name Kosten

Decks der Woche Oil Rogue 2
Oil Rogue

Wenn ich den Freez Mage und den Patron Warri aus der Versenkung hole darf natürlich auch nicht der Oil Rogue fehlen! Ja ich weiß, Oil Rogue passt nicht in die META, er ist nur für bestimmte Situation in Pro Games spielbar, bla, bla, bla… Der Oil Rogue rockt nach wie vor und ist in der META ebenfalls noch spielbar.

Das Deck funktionier genau so wie es sonnst auch funktionierte: Erlange früh Board Controll, Deadly Poison, SI:7 Agent und Backstab sollten das für dich im early regeln. Sieh zu das das Board deines Gegners gecleared wird und benutze dafür schön Tinker’s Sharpsword Oil zusammen mit Blade Flurry. Sicher ist das kein einfaches Deck aber einmal gewusst wie spielt es sich nach wie vor sehr effektive!

Karten-Name Kosten

 

Du hast Fragen zu den Decks? Du möchtest was ergänzen? Dann scheu dich nicht die Kommentar Funktion zu benutzen! Sollte dir der Beitrag gefallen haben, würde es mich sehr freuen wenn du ihn mit anderen Teilen würdest! Übrigens kannst du mir auch liebend gerne dein Lieblings-Deck verraten und wenn es Potential hat stelle ich es hier gerne mal vor.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT