Die ersten Einladungen zur Alpha von Heroes of the Storm wurden bereits verschickt, jetzt erklären die Entwickler wie der Zugang der Helden und anderen Elementen im Spiel funktioniert.

Du wirst die Möglichkeit haben jede Woche 5 zufällig gewählte Helden Kostenlos zu spielen, diese Rotation ändert sich jeden Donnerstag. Wenn du aber einen Helden Permanent freischalten möchtest kannst du diesen mit der Währung Gold kaufen oder aber Ihn mit echten Geld freischalten. Um einen Helden zu testen oder auszuprobieren steht dir ein Modus zu verfügung indem du gegen Bots spielst.

Gold bekommst in dem du Runden spielst, Erfolge freischaltest oder Quest bewältigst. Quests bringen dir zudem auch noch Erfahrung ein.Mit Erhöhung deines Levels schaltest du nicht nur zusätzliche Heldenplätze frei sondern hast jede Woche 6 Kostenlose Helden zur Auswahl anstatt nur 5. Mit der Erhöhung des Levels deine Accounts stehen dir auch Helden Quests zur Verfügung.
Mit den Helden Quests hast du die Möglichkeit dir Skins und Farb-Tönungen für deinen Liebling-Helden freizuschalten.
Anfangs hat jeder Spieler von Heroes of the Storm ein Pferd als Reittier. Andere Reittiere sind momentan nur mit Echtgeld zu kaufen.

Tägliche Quests kannst du ähnlich wie in Hearthstone Maximal nur 3 am laufen, zudem kommt jeden Tag eine Quest neu dazu. Mit den daraus resultierenden Erfahrungspunkte levelst du deinen Account (nicht die Helden im Spiel). Jedes Level das du aufsteigst bringt dir dann verschieden Vorteile. Die offizielle  Ankündigung von Blizzard zu den genannten Funktionen in Heroes of the Storm findet ihr auf der offiziellen website von Heroes of the Storm.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT