Eine Heroes Tier List 2015 musste her, Blizzards MOBA erfreut sich immer größerer Beliebtheit und so bleibt es nicht wirklich aus das du wissen möchtest welche Champions bzw. Heroes wirklich stark und welche wirklich schwach sind.

In meiner Heroes Tier List 2015 zeige ich dir auf welche Heroes, in den so beliebten, Quickmatches und welche Heroes in den Ranked Games, den anderen gegenüber einen Vorteil haben.

Egal ob einfach zu spielen oder einen entsprechend hohen DMG-, Heal- oder Strategie-Output oder eine Kombination aus allem. In der Heroes Tier List 2015 zeige ich dir Tier für Tier, was relevant und wichtig ist.

Update:11.11.2015 – Alle Änderungen sind bereits in der Liste eingetragen! GL & HF!

Heroes Tier List 2015

Heroes of the Storm Logo und Champions

Tier 1

Im ersten Tier findest du nur Helden, die das Rückgrat bilden und wirklich in jedes Team auch gehören! Solltest du also dran sein, mit der Auswahl oder dem Pick des Champions, so sind diese Helden deine erste Wahl.

Quickmatch Tier 1
  • Illidan [Assassine]: Illidan ist zwar was schwerer zu spielen und gerade am Anfang schwächelt er aber sein DMG Output ist ENORM. Gerade im Endgame ist er Spielentscheiden.
  • Azmodan [Assassine]:  Einer der besten Helden um Lanes zu pushen. Vorsicht er ist leicht zu töten.
  • Anub’arak [Krieger]: Unheimlich stark seit seinem letzten Buff! Ein must have in jedem Team
  • Funkelchen  [Support]: Ich persönlich mag den Champion zwar nicht aber er ist durch seine passive Heilung leicht zu spielen und sein CC in Form von Polymorph ein dickes Upgrade für jedes Quickmatch Team.
  • Sylvanas [Spezialist]: Sylvanas zerstört geradezu schwache Spieler! Auf der Piraten-Karte (Schwarzherzbucht) und auf der Geisterminen Karte glänzt sie durch ihre Passive Fähigkeit und ist ein Gewinn für Ihr Team.
  • Valla [Assassine]: Einfach zu spielen und sehr tödlich. Eine der beliebtesten Heldinnen auf den Schlachtfeld und in halbwegs erfahrenen Händen eine tödliche Killerin.
  • Jaina [Assassine]: Die dritte Frau im Bunde versteht es mit tödlichem AOE movement Schwache Teams auseinander zu nehmen. Diese kommen sehr oft in QM vor.
Ranked Tier 1

Zusätzlich zu den oben genannten Helden würde ich fürs Ranked und somit erfahreneren Spielern noch folgende Helden in die Tier 1 Liste stecken.

  • Uther [Support]: Er kann unheimlich gut Heilen mit seinen großen Heals und seine beiden Stuns sind mehr als Gold wert. Gerade die Ultimative-Fähigkeit ist eine der besten im ganzen Spiel.
  • Zaratul [Assassine]: Zeratul vernichtet sein Ziel wenn er es einmal im Visier hat, das dicke minus welches er hat ist das er wirklich sehr einfach ist zu töten.
  • Muradin [Krieger]:  Gerade für neue Spieler ist Muradin ein super Krieger im Ranked. Sein großer HP Pool gepaart mit seiner Ultimativen Fähigkeit machen ihn zu einer beliebten Tank Natur.

Heroes of the Storm Uhter Lichtbringer

Tier 2

Im zweiten Tier findest du Helden die immer noch besser sind als alle anderen aber die etwas mehr Erfahrung benötigen um alles aus ihnen heraus zu holen. Sollte also mal ein Charakter aus dem ersten Tier nicht zur Verfügung stehen, kannst du hier einen passenden Ersatz finden.

Quickmatch Tier 2
  • Kael’Thas [Assassine]: Mit seinem sehr hohen burst DMG kann er sehr schnell gegnerische Helden aus dem Leben pusten. Das clearen von Lanes fällt ihm ebenfalls sehr einfach!
  • Zagara [Spezialist]: Zagara ist wie Nazeebo auch ein sehr einfach zu Spielender Held der hält was er verspricht.
  • Nazeebo [Spezialist]: Kein Zufall das Zagara und Nazeebo beide im selben Tier landen. Sind sie doch beide Supporter und weisen Ähnlichkeiten auf. Easy to play!  Macht guten DMG und hat ne zerstöreriche ulti!
  • Diablo [Krieger]: Es soll ja Spieler geben, so wie mich*g*, die hassen Diablo als Helden. Was schlecht ist für mich ist gut für dich und noch schlechter für den Gegner!
  • Johanna [Kriegher]: Aus meiner Sicht, bester Tank im Spiel. Leider ist sie nicht die DPS stärkste und das kostet sie den Sprung nach Tier 1. Erfahre wie du sie spielst in meinem Johanna Guide.
  • Malfurion [Support]: Einfacher und guter Heiler. Sollte in keinem Quickmatch fehlen.
  • Lili [Support]: Lilis nerv hat sie den Platz auf Tier 1 gekostet, dennoch ist sie eine einfach zu spielende Supporterin deren Heilung immer noch rein hauen und ihre blinds relative effektive gegen Helden wie Illidan oder Butcher sind.
Ranked Tier 2
  • Kharazim [Support]: Burstheal und CC-break machen Kharazim zu einem wertvollen Supporter, leider ist er ein wenig tricky to play im Quickmatch und sollte eher Teamgebunden eingesetzt werden. Zum Kharazim Guide.
  • Rehgar [Support]: Rehgar ist ein Schamane durch und durch. Mit seinen Heilung und der „ich Heil mal eben alles Hoch“ Ulti ist er erste Wahl für Supporter-Naturen.
  • Tyrael [Krieger]: Als Scout ist der Held unschlagbar zu mal sein AOE Potential nicht zu verachten ist, seine Heilung ist natürlich geringer als ein Supporter aber ab und an brauchbar.
  • Kerrigan [Assassine]: Schwer zu spielen wenn man keinen an seiner Seite hat hat aber einiges an Potential.

Heroes of the Storm The Lost Vikings

Tier 3

Denk bitte nicht das die Helden im 3. Tier der Heroes Tier List 2015, alle absoluter Crap sind. Sie vervollständigen das Team und brauchen natürlich die richtigen Hände um ihr Potential und Fähigkeiten zu entfalten aber sie können rocken! Spezialisier dich ruhig gerade für die Ranked Games auf einen dieser Helden und erstaune deine Gegner.

Quickmatch Tier 3
  • E.T.C. [Krieger]: Er hält viel aus, er Stunt und Unterbricht, kontert Assassinen und seine „Massenstun Ulti“ ist Godlike. Was will man mehr von nem Champion?
  • Arthas [Krieger]: Hat einen hohen Lebenspool und ist dadurch schon sexy im Quickmatch.
  • Tyrande [Support]: Tyrnade landet leider im Quickmatch auf Tier 3 da sie teamwork braucht, damti sie glänzt. Im Quickmatch und in den unteren Ränge der Heldenliga ist das oftmals nicht vorhanden.
  • Tychus[Assassine]: Tychus ist zwar ein wenig mit Fummelei verbunden aber wenn du es schaffst dich immer richtig in Position zu bringen, entfaltet er sein volles Potential!
  • Murky [Spezialist]: Im Lategame wirklich stark aber zu schwach um ihn höher einzustufen. Seine Spielweise ist wirklich funny.
  • Raynor [Assassine]: Auf was kommt es oft im Quickmatch an? Genau Burst DMG und Burst Heal. Was hat Raynor? DMG!
  • Butcher [Assassine]: Butcher hat, wenn er richtig geskillt wird wie in meinem Meatboy Guide, ein großes Schadenspotential! Leider wird er sehr schnell gefokust und in unerfahrenen Händen stirbt er Sau schnell weg.
  • Leoric [Krieger]: Leoric ist eigentlich ein sehr gut ausbalancierter Held. Jedoch fehlt es an Spielerfahrung um ihn langfristig gut einordnen zu können. Deswegen packe ihn ihn bis auf weiteres in den dritten Tier bis ich Langzeitergebnisse habe.
Ranked Tier 3
  • Lt. Morales [Support]: Sehr nützlicher Champions vom Single Heal und von der Ulti aus gesehen wirklich toll. Dennoch irgend wie zu speziel um sie höher zu ranken.
  • Abathur [Spezialist]: Hohe Gewinnraten machen Ihn gerade ihn der Heldenliga zu einem Helden der nun öfters gepickt wird. In Kombination mit dem Butcher kann er wirklich verheerend fürs Gegner Team sein!
  • Falstad [Assassine]: Falstad hat einen immens hohen DPS Output und er ist mega schnell wo er er auch gerade sein will. Das Problem mit Flastad ist, wie immer, das er unglaublich schnell stirbt. Zu schnell um bei den meisten Spielern das mti der Hohen DPS zu kompensieren. Jeder gute Spieler wird Falstad Fokusen und dann ist es vorbei mit ihm.
  • Stitches [Krieger]: Kleiner hat eine der geilsten Fähigkeiten im Game: Den Hook. Leider hat er einen kleinen HP Pool und ist so als Tank unbrauchbar. Wenn du allerdings gut hooken kannst ein Gewinn für dein Team.
  • SGT. Hammer [Spezialist]: Mit dem richtigen Team rockt er das Feld, leider siehst du diese Teams selten im Quickmatch und in den unteren Helden Liga Rängen.

Heroes of the Storm Thrall

Tier 4

Tier 4 ist der letzte Punkt auf meiner Heroes Tier List 2015. In diesem Tier befindliche Helden brauchen ein ganzes Team welches extra um sie herum gebildet werden muss damit sie in ihr wahres Potential finden. Dieses ist sowohl schwer bei den Quickmatches zu finden als auch bei den unteren Ranked-Games.

  • Nov [Assassine]: Die stärke die Nova mitbringt ist die Tarnung. Erfahrene Spiele sehen dich trotz dem. Gerade im Ranked.
  • Tassadar [Supporter]: Ich liebe seine Schilde, doch brauch er das richtige Team um in fahrt zu kommen. Dort richtig eingesetzt ist er wirklich ein guter Champion.
  • Thrall [Assassine]: Im 1vs1 brauchbar aber bei den Teamkämpfen ist er wirklich lahm. Man kann ihn so leicht runter bursten das es schon frustriert.
  • Sonya [Sonya]: Erfreut sich zwar aktuell wachsender beliebtheit im Quickmatch, spielt aber eigentlich nur eine untergeordnete Rolle.
  • Gazlowe [Spezialist]: Ich hab lange überlegt, wohin ich Gazlowe stecke. Eigentlich ist er ja wirklich schrecklich in fast allem. Doch auf der Tempel des Himmels Map kann man ihn gebrauchen.

Unbrauchbar

kein Champion ist aktuell Umbrauchbar. Abathur hat sich mittlerweile gemausert und ist ein Super Champion den ich ains Tier 3 Packe bei den Ranked games. Dennoch pass im Quickmatch auf. Da Abathur tricky zu spielen ist, kann es sehr gut sein das du da Probleme bekommst.

Dir gefällt meine Arbeit und mein Beitrag? Dann hab Teil am Leben dieser Seite und Kommentiere was das Zeug hält! Teil mir deine Gedanken mit, erzähl mir was du anders machen würdest bei dieser Liste und wieso! Tausch dich mit mir aus! Gerne darfst du diesen Beitrag auch in den Social Medias teilen und mich für meine Mühe belohnen.

Du suchst günstig Champions zu Heroes of the Storm? Dann schau in den Onlineshop und finde dort neben Helden, Skins und Mounts zu Heroes of the Storm auch ganze Accounts!

Anmerkunken:

  • 24.07.15 Leoric in Tier 3 aufgenommen.
  • 11.11.15 Tier Liste bearbeitet.

 

5 KOMMENTARE

  1. […] Kharazim ist ein sehr flexibler Held, was das spaßige an ihm ist. Er kann sich dazu entscheiden ob er als Heiler seine Teamkameraden unterstützt oder doch lieber ein Schadenverursacher wird. Das schöne ist dabei wirklich das er in beiden Rollen wirklich gut ist. Ich für meinen Teil war schon immer ein Sozialspieler und hab wirklich oft zu Tank und Heal gegriffen. Auch bei Kharazim fällt meine primäre Wahl auf die Heilung und somit die Unterstützung der Gruppe. Solltest du sehen wollen wo Kharazim in der Tierliste gelandet ist, kannst du dir das hier anschauen… […]

  2. Also ich spiele Abathur eigentlich regelmäßig im Quickmatch.
    Hatte bis auf die üblichen (Report Abathur for afk) eigentlich nie groß Probleme. Mein Team genau so.
    6/10 Spiele gewinn ich mit dem.
    Mit Jaina sind es zwar 7/10, aber manchmal mag ich halt was Besonderes Spielen.

    • Hallo Phin 🙂

      Abathur ist wirklich was ganz besonders.

      In der Realität ist es leider so das 90% der Spieler Abathur verkacken. Sry für die Ausdrucksweise 😀

      Abathur ist zu speziell um ihn zum Helden in irgend einem Tier zu machen.

      In den richtigen Händen, mit dem richtigen Team ist er einem Gott gleich in dem Spiel.

      RND und im Quickmatch bzw. im low Ranked, gibt es einfachere Helden die unkomplizierter mehr leisten.

      • Ja das stimmt. Abathur war allerdings der Grund, weshalb ich LoL den Rücken gekehrt habe und mich nur noch mit Hots beschäftige. Er spielt sich halt einfach anders als alles bisher dagewesene. Ist zwar bei anderen Spezialisten wie Murky oder den Vikings genau so, aber trotzdem hab ich das kleine Ekelpaket ins Herz geschlossen 😀

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT