Blizzard ist wohl der Meinung das es an der Zeit sei die „Digitale Deluxe Edition“ (quasi die Collectors Edition von MoP die es als Download-Kauf gibt) ins Archive zu verbannen. Spieler die also noch kein MoP Add-On haben haben bis zum 10.3 ungefähr Zeit ihren Account entweder mit der Digitalen CE per Upgrade zu bereichern oder eben als vollständiges Add-On zu kaufen falls man noch kein Mists of Pandaria besitzt.

Das wirklich interessante an der Sache ist aber, das nun wie wild spekuliert wird, warum Blizzard das macht. Was ist deiner Meinung nach der Grund? Für mich liegt klar auf der Hand das es mal wieder ein geschickter PR-Schachzug ist. Mit solchen kleinen gesten und Nachrichten heizt das unternehmen Blizzard die Neugierde und Ungeduld auf „Warlords of Draenor“ weiter an und lenkt so vom aktuell alten langweiligen Content ab. Wieso Warlords of Draenor? Ganz einfach dadurch das man die CE von MoP vorerst nicht mehr kaufen kann, so spekulieren viele, macht man Platz für den Vorverkauf von „Warlords of Draenor“ der ja bald starten sollte. Die Vermutung geht soweit, das es angeblich schon nächste Woche Mittwoch den 12.03 soweit ist. Und was sagst du nun?

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT