Oder zumindest fast alle WoW Mounts? Das ist für nen WoW Spieler eigentlich keine Frage, natürlich willst du Mounts haben! Jetzt wo das Content-loch so irrsinnig riesig in World of Warcraft ist, ist ja auch eigentlich genug Zeit da um den Reittierstall zu erweitern. Wenn du ein wenig Geduld mitbringst zeige ich dir gerne wie du am Ende die meistens Mounts bekommst. 

WoW Mounts, ein Hobby

Ja, Blizzard weiß ganz genau wie wir uns in die Sammelwut hineinsteigern. Vor allem weiß der Konzern wie er die Sammelwut noch steigern kann. Mounts farmen gehört für viele zum festen Bestandteil von WoW und ist sogar bei vielen ein ganz eigener Content, fernab von Raids und PvP. Sicher PvP und Raids brauchen wir zum Teil auch dazu, um an bestimmte Mounts zu kommen, doch die sind für viele dann nur Mittel zum Zweck und werden dann erst abgefarmt wenn es Solo machbar ist.

Doch den Besitz des Mounts wollen wir alle, ob es nun für dich Bestandteil des Content ist oder nicht. Keiner schlägt Mounts aus.  Um diese besser zu Farmen, gibt es 2 ganz nützliche AddOns die ich dir gerne vorstellen möchte: Rarity und Crossrealm Assist. Was es sich mit diesen beiden AddOns auf sich hat möchte ich dir auch direkt erklären. Beide sind zuverlässige Helfer wenn es um das gezielte Farmen von Mounts geht:

Mit dem AddOn Rarity kann man besser WoW Mounts farmen!

Fangen wir mit Rarity an: Rarity ist mehr oder weniger nur ein AddOn welches dir eine Übersicht darüber verschafft, welche Mounts es alles im Spiel gibt. Zusätzlich zeigt es dir alle seltenen Pets und alle Spielzeuge an die es im Spiel gibt. Mit einem Simplen Mouse-over über dem Minimap Icon erscheint auch schon direkt die Liste um die es hier geht.

Fein säuberlich werden wie erwähnt, alle Mounts, Pets und Spielzeuge der reihe nach angezeigt. Gehst du dabei erneut mit der Maus über einen der Einträge, siehst du auch schon direkt wo du das Gewünschte Mount bekommst bzw. was du dafür tun musst.

Außerdem siehst du in der Übersicht recht schnell ob du das gewünschte Mount schon besitzt, wie oft du es schon probiert hast zu bekommen, den Schnitt der Versuche die du brauchen wirst um es zu erhalten und ob du einen glücklichen oder unglücklichen Tag hast.

Mich hat es bisher auch immer Motiviert, vor allem wenn in dem AddOn steht das ich heute einen Glücklichen Tag für Mount XYZ habe. Dann gehe ich besonders gerne in den Raid oder Dungeon und Probiere es zu bekommen.

Zum anderen erfahre ich auch immer gleich ob gerade irgend welche Feiertags Mounts oder Pets bzw. Spielzeuge aktive sind die ich in einem bestimmten Event bekommen muss. Beim Login bekomme ich durch meinen Combat Text direkt eine Anzeige dafür die man auf Wunsch aber auch ausstellen kann.

Wenn du dich von den Vorteilen von „Rarity“ selber überzeugen magst kannst du dieses hier tun und „Rarity“ direkt herunter laden. 

Für WoW Mounts ist das Addon Crossrealm Assist unabdingbar!

Werde zum Server Hopper!

Selbst wenn dir dass AddOn Rarity nicht zusagen sollte (was schade ist, denn mir bringt es einen Enormen Motivationsschub und viel Übersicht), so solltest du auf jeden Fall mit dem AddOn „Crossrealm Assist“ liebäugeln.

Klar Server Hopper hört sich grad recht negative an aber es passt trotzdem zu dem was du mit dem AddON machen kannst. Dass AddOn geht quasi automatisch in die Gruppen-suche für vordefinierte Gruppen und sucht dort ständig nach Gruppen denen man beitreten kann.

Natürlich sind die Gruppen von anderen Servern und sobald dieses geschieht wirst du indirekt auf den Server geladen auf dem diese Gruppe existiert.

Das bedeutet für dich das du einmal auf Nozdormu bist im nächsten Augenblick wieder auf Eredar und vielleicht später auf Blackmoore bist. Doch immer nur solange du in dieser Gruppe oder du in diesem Schlachtzug verweilst. Hast du keine Lust mehr gehst du einfach aus der  Gruppe wieder heraus bzw. verlässt den Schlachtzug. Schon bist du wieder bei dir auf dem Server.

Diese Methode hat einfach den mega großen Vorteil das du so die einzelnen Gebiete immer erneut nach dem Pet oder dem Mount deiner Wahl absuchen kannst. Ohne dem AddOn ist es doch so das du zum Beispiel Gorgrond nach Mount XY absuchst es nciht findest und es dann vorbei ist. Mit dem AddOn Crossrealm Assist springst du einfach auf nen anderen Server und schon kannst du die Suche dort fortsetzen und das solange bist du das Mount deiner Wünsche gefunden hast oder die Server alle durch sind. Doch selbst dann kannst du die Suche auf deinem wieder von neuem Beginnen weil wieder so viel Zeit verstrichen ist das sich eine erneute Suche mehr als nur lohnt!

Sicher, das Ganze kannst du natürlich auch Manuel machen, in dem du jedesmal von der Hand in die Gruppensuche gehst und dort die entsprechenden Gruppen raussuchst aber mal ehrlich, wer macht sich denn bitte freiwillig so viel arbeit wenn das Alles voll und ganz automatisiert ablaufen kann?

Also ich bestimmt nicht, vor allem nicht wenn ich gerade auf WoW Mounts scharf bin und mal schnell welche absuchen möchte.

Solltest du „Crossrealm Assist“ einfach mal ausprobieren wollen so kannst du dieses schlanke aber dafür starke AddOn hier herunterladen!

Wenn du noch fragen zum Thema „WoW Mounts“ hast, oder du Anregungen bzw. konstruktive Kritik ablassen möchtest, würde ich mich freuen diese in den Kommentaren zu lesen. Mit einem „Like“ oder dem Teilen des Beitrages würdest du mich ebenfalls sehr glücklich machen!

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT